Oster-Schule 2016

Oster-Schule 2016
Oster-Schule 2016

Die Oster-Schule 2016 findet vom 24.-27. März 2016 statt.

Anmeldung: klick

Flyer:

Flyer Flyer2

Die Oster-Schule der Roten Falken richtet sich an alle interessierten Jugendlichen und bietet Raum für eine Auseinandersetzung mit den bestehenden Verhältnissen und Herrschaftsstrukturen. Ob du bereits politisch aktiv bist oder nicht spielt keine Rolle. Die ganztägigen Workshops zu den Themen Migration, Feminismus und Antikapitalismus können auch mit wenig oder keinem Vorwissen besucht werden.

Wir gestalten das Wochenende gemeinsam und selbstorganisiert. Ideen für Aktivitäten, die das Programm ergänzen, sind willkommen!

Beginn: Donnerstag, 24. März 2016 ab 19.00 Uhr (Abendessen)
Ende: Sonntag, 27. März 2016 ca. 16.00 Uhr
Ort: Kinderfreundeheim Mösli, 8143 Stallikon ZH
www.moeslihaus.ch

Anmeldung
Melde dich bis 20. März unter www.rotefalken.ch/osterweekend an!
Beitrag für Unterkunft und Verpflegung: Fr. 100.-
Wenn du kannst, runde bitte auf! Falls dir der Beitrag zu hoch ist, zahl einfach so viel wie du kannst. Die Anmeldung gilt erst nach Bezahlung des Beitrags!
Die Oster-Schule ist grundsätzlich als ganzes Wochenende gedacht.Deshalb ist es toll, wenn du die ganze Zeit dabei sein kannst. Sollte dir das nicht möglich sein, teile uns das bitte bei der Anmeldung mit.

Workshops:

Umkämpftes europäisches Grenzregime
Weltweit sind zurzeit 60 Millionen Menschen auf der Flucht, nur ein Bruchteil von ihnen versucht, nach Europa zu kommen. Dennoch hat sich Europa in den letzten 20 Jahren immer weiter abgeschottet und lässt Flüchtenden keine andere Wahl, als ihr Leben aufs Spiel zu setzen, wenn sie nach Europa gelangen wollen. In diesem Workshop gehen wir der Frage nach, welche Dynamiken die umkämpfte Entwicklung des europäischen Grenzregimes antreiben, wie es funktioniert und warum es im letzten Jahr in eine grundlegende Krise geraten ist. Darüber hinaus soll auch beleuchtet werden, was Migration und Flucht mit dem Kapitalismus zu tun haben. Weiter wollen wir diskutieren, was wir zur Veränderung des Grenzregimes beitragen können und wie wir Flüchtende ganz konkret unterstützen können.

Unsere Arbeit, ihre Profite
Wir könnten jederzeit aufhören, zur Arbeit oder zur Schule zu gehen. Wenn wir es gemeinsam tun würden, sie wären machtlos gegen uns. Es gäbe so viele Wege, wie wir Menschen unsere Welt und unser Leben sinnvoller, glückerfüllter und gesünder gestalten könnten als im gegenwärtigen Wirtschaftssystem. Was macht den Kapitalismus trotz seiner zerstörerischen, üblen Seiten so stark und wo liegen Risse, in die wir einpickeln könnten, um ihn zu überwinden?

Sexismus, Feminismus & Kapitalismus / Wen-Do
Frauen seien heute längst gleichberechtigt, wird gerne behauptet. Doch ist dem wirklich so? Die Realität zeichnet ein anderes Bild: Sexismus, tiefere Einkommen für Frauen und Gewalt gegen Frauen stehen auf der Tagesordnung. Was hat das mit mir zu tun? Und was hat das – wenn überhaupt – mit dem Kapitalismus zu tun? Diese Fragen wollen wir gemeinsam diskutieren. Im Anschluss gibt es für die Frauen einen Wen-Do Workshop: Wie reagierst du, wenn dich jemand anglotzt, dich anmacht, dich betascht, dir nachgeht, dich bedroht oder gewalttätig wird? Im Wen-Do lernst du, Grenzen zu setzen, zu boxen und zu treten und dich mit Worten zu wehren. Du erlebst deine eigene Stärke!

* Filme, Party, Brunch & Abschlussdiskussion


Vergangene Oster-Schule 2015

Die Oster-Schule 2015 fand vom 2.-5. April 2015 statt.

Eine Rückschau auf die Oster-Schule im Falken Info:

Auszug Oster-Schule Infoblatt

Flyer:

A5_Flyer vorderseite A5_Flyer ruckseite


Vergangene Oster-Schule 2014

Die Oster-Schule 2014 fand vom 17.-21. April 2014 statt.

Die Unterlagen der Workshops haben wir hier für euch zusammengestellt:
Unterlagen zu den Workshops (zum durchklicken)
ZIP (Alles herunterladen)

Flyer:

Flyer_Osterschule-1 Flyer_Osterschule-2